Das sind die Gewinner des «Big Picture»-Fotowettbewerbs

Spektakuläre Bilder
«Big Picture» heisst der jährliche Fotowettbewerb der California Academy of Sciences. Gewonnen hat ihn dieses Jahr ein gegen einen Sturm gewappneter Schneehase – aber auch die weiteren Siegerfotos können sich sehen lassen.

Eingerollt zu einem Knäuel trotzt der Schneehase im Schottischen Hochland dem Sturm. Als Kugel zusammengerollt stellt er sicher, dass er möglichst wenig Wärme verliert. Diese Möglichkeit hatte Andy Parkinson nicht. Wochenlang musste sich der britische Fotograf der Witterung aussetzen – bis ihm endlich dieses Bild gelang.

Gelohnt hat sich die Mühe auf jeden Fall: Parkinson gewann damit den Fotowettbewerb «Big Picture» der Kalifornischen Akademie der Wissenschaften. Schneehasen haben es in Grossbritannien schwer: Unregulierte Jagd, Lebensraumverlust und Klimawandel machen ihnen schwer zu schaffeen. Mit seinem Bild will Parkinson auf ihre Misere aufmerksam machen. «Ich hoffe, es überzeugt die Gesetzgeber, sie zu besser schützen», sagt er in einer Medienmitteilung der Akademie.

Das «Big Picture», das grosse Ganze, will der Fotowettbewerb zeigen. «Die Gewinnerfotos illustrieren die Biodiversität der Erde, aber auch die vielen Bedrohungen für unseren Planeten», heisst es in der Mitteilung. Machen Sie sich selbst ein Bild und schauen Sie sich die Fotos in unserer Bildergalerie an.

Diese Bilder erschienen ursprünglich auf «bioGraphic», einem Online-Magazin für Wissenschaft und Nachhaltigkeit und offizieller Mediensponsor des «BigPicture Natural World Photography»-Wettbewerbs.

Autor

Meret Signer

Meret Signer

Meret Signer ist «Tierwelt»-Online-Redaktorin, Biologin und Ornithologin. Genau so sehr wie Vögel liebt sie aber ihre flauschige Katze Redi, weswegen sie oft im Dilemma ist. Während Redi jedoch lieber zuhause faulenzt als auf die Jagd zu gehen, wandert Meret durch die Gebirge dieser Welt. Immer mit dabei: ihr Feldstecher.

Kommentare (0)